Loading...
 

Solidarity 4 Villa Amboró


Bei „Solidarity 4 Villa Amboró“ werden Spendengelder für die indigene Gemeinde „Villa Amboró“ in Bolivien gesammelt. Mit Live-Darbietungen junger, talentierter NachwuchskünstlerInnen: LîLa – The Indian Jazz Project; Palypso - Soul, Funk, Electronic Beats; MC Schlechter Rapper mit Comedy Rap und DJ BINÄR, aus der heimischen Techno Szene.

Image

Ablauf:

19.00 – 21.00 Villa Amboró Projektpräsentation, Diashow

21:00 – 22.00 Lîla

"LîLa – The Indian Jazz Project" is a musical journey. It started in 2012 with the wish to make music beyond musical genres and to share the beauty of the music with the audience. Inspired by a journey to India, the Austrian jazz musicians Peter Schroll and Gerhard Buchegger found inspirations and new ways of musical expression.

Starting as a session band with various jazz musicians, “LîLa” was completed with the meeting of Pintoo and Haider Khan. The Indian musicians from Rajasthan filled the band with their musical virtuosity and spiritual mind for making music.

Musical expressions from different continents meet each other - Indian rhythms face Western harmonies; composed harmonies flow into an improvised wholeness. The interplay between the Indian and Western jazz musicians is inspiring and refreshing. Free from musical conventions or defined genres, LîLa’s musical spectrum reaches from sensitive soundscapes to complex and powerful rhythms.

https://www.lilajazzproject.com(external link)


22:30 – 23.30 Palypso

Palypso ist das Soloprojekt von Tanja Palu, die bereits aus der Formation Modern Sounds of Vienna bekannt ist. Traditionell aus der klassischen Geige und dem Saxophon stammend, sind ihre vielfältigen Projekte eine Inspirationsquelle für jedermann, zumal sie mit unterschiedlichen Musikstilen experimentiert und improvisiert, wobei Einflüsse aus Soul, Funk und Elektronische Musik nicht zu kurz kommen.

Zum Anlass der Benefizveranstaltung präsentiert sich Tanja unter einem weiteren Alias zum ersten Mal: Palypso. Sie komponiert selbst, spielt und nimmt unterschiedliche Spuren auf und singt melancholische Elektrobeats als passende Einstimmung zum Herbst!

https://www.facebook.com/palypso/(external link)

http://www.modernsoundsvienna.com/(external link)


00.00 – 01.00 MC Schlechter Rapper


MC Schlechter Rapper oder MC S entertaint die Gesellschaft mit Comedy-Rap. Catchy Beats und Texte, die aus dem wienerischen Leben stammen, sorgen für den absoluten Abgang!

https://www.facebook.com/MCSchlechterRapper/(external link)

Gloria
https://www.youtube.com/watch?v=VylMsWraZcU(external link)

Taxischein
https://www.youtube.com/watch?v=rhpsLqtdBVQ&feature=sha(external link)


1:00 – 2:00 DJ BINÄR

https://www.facebook.com/tobi.binaer(external link)
https://soundcloud.com/binaer(external link)


Nach den Live Auftritten folgt ein DJ Line-Up, wobei insbesondere jene Artists eingeladen werden, die bereits zuvor (2005-2014) bei einem Benefit Event mitgewirkt haben.

Die Party beginnt gegen 19:00 mit der Projektion von Bildern aus „Villa Amboró“ in Bolivien, begleitet von einem Buffet gespendeter Speisen.


Date: 2.11.2018 - 19:00 Uhr

Location: Fabrik - U2 Seestadt, Ausgang Baulogistic Center

Spende: 10 Euro erwünscht*

www.facebook.com/events/1458404557637800/(external link)
www.facebook.com/solproductions.org(external link)

  • Der Reinerlös kommt Villa Amboró und KünstlerInnen zu Gute.